Herzlich willkommen bei der 7. ältesten Feuerwehr Bayerns.

Schmorbrand und Wohnungsöffnung

16.02.15 (Einsätze)

Gegen 14 Uhr wurde die FF Günzburg zu einem Schwelbrand in das Neubaugebiet am Schopfeler alarmiert. Der Kabelbaum eines Türöffners war aufgrund eines technischen Defektes in Brand geraten. Die Feuerwehr entfernte die verkohlten Teile und kontrollierte die Kunstdtofftür mit der Wärmebildkamera.
Gegen 15:40 Uhr der nächste Hilferuf.
Im Stadtteil Wasserburg hatte sich eine Familie ausgeschlossen.
Es bestand Gefahr in Verzug, da das Essen auf dem Herd stand und die Herdplatte eingeschaltet war.
Die Feuerwehr rückte an und öffnete die Tür zerstörungsfrei.
20150215_141726

Ein Kommentar