Herzlich willkommen bei der 7. ältesten Feuerwehr Bayerns.

Familiendrama: Mann zündet sich an

17.10.10 (Einsätze)

Mit dem Tod eines 60-Jährigen endete am Sonntagvormittag ein Familienstreit in Günzburg.

Streit endet tragisch

Wie die Polizei mitteilte, war es nach bisherigen Erkenntnissen zwischen dem Mann und seiner Ehefrau aus derzeit noch unbekannten Gründen zum Streit gekommen. Deshalb hatte die Frau die gemeinsame Wohnung in dem Mehrfamilienhaus verlassen.

Gegen 10 Uhr wurde der Polizei ein Wohnungsbrand in dem Anwesen gemeldet. Die Einsatzkräfte drangen in die Wohnung ein und fanden dort den Mann auf dem Boden liegend. Ein Polizist löschte den Brand sofort, doch für den 60-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Bisher deutet alles auf einen Suizid des Mannes hin, Hinweise auf eine Beteiligung Dritter liegen derzeit nicht vor, so die Polizei.

Quelle: www.augsburger-allgemeine.de – Stand: 17.10.2010 – 15:53 Uhr