Herzlich willkommen bei der 7. ältesten Feuerwehr Bayerns.

Im Maisfeld mehrfach überschlagen

04.07.10 (Einsätze)

Bubesheim Zwischen Bubesheim und Bibertal-Schneckenhofen ist ein Autofahrer am Sonntagmittag mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und an die 100 Meter durch ein angrenzendes Maisfeld gerutscht. Der Wagen überschlug sich dabei mehrfach und blieb schließlich auf dem Dach liegen.

Wie der Günzburger Feuerwehrkommandant Christian Eisele auf Anfrage unserer Zeitung mitteilte, hatten Ersthelfer den Fahrer gerade aus dem Wagen befreit, als die Freiwilligen Feuerwehren Bubesheim und Günzburg eintrafen.

Der Fahrer wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Ulm geflogen.

Die Staatsstraße zwischen Bubesheim und Schneckenhofen blieb etwa zwei Stunden lang gesperrt. Die Unfallursache war gestern noch unklar. (kabe)

Quelle: www.augsburger-allgemeine.de – Stand: 04.07.2010 – 20:13 Uhr

Zu diesem Einsatz gibt es weitere Bilder.