Herzlich willkommen bei der 7. ältesten Feuerwehr Bayerns.

PKW-Brand auf der B16

16.05.10 (Allgemein)

Am Samstag kurz nach 8 Uhr brannte auf der B16 an der Zufahrt zum Sportflugplatz Donauried ein PKW beim Eintreffen der Feuerwehr Günzburg lichterloh. Der Brand wurde unter schwerem Atemschutz mit Schaum gelöscht. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die B16 für 30 min komplett gesperrt werden. Die Feuerwehr übernahm die Umleitung des Verkehrs, außerdemwurde ausgelaufenes Motorenöl und Diesel abgebunden. Ursache war vermutlich ein technischer Defekt, da kurz vor Brandausbruch das Fahrzeug ein Rücklicht verloren hatte, das verkohlt war. Die Fahrerin, die allein im Fahrzeug saß, brachte das Fahrzeug zum Stehen und konnte sich noch in Sicherheit bringen. Das Feuer breite sich jedoch so schnell aus, dass sie nicht einmal mehr ihre Handtasche aus dem Fahrzeug holen konnte. Am Fahrzueg entstand Totalschaden, ausserdem wurde die Fahrbahndecke im Bereich der Brandstelle stark in Mitleidenschaft gezogen.