Herzlich willkommen bei der 7. ältesten Feuerwehr Bayerns.

22 neue Truppführer

17.12.15 (Ausbildung)

Am vergangenen Samstag unterzogen sich 22 Teilnehmer der Feuerwehren aus Denzingen, Deffingen, Günzburg, Leinheim, Leipheim, Wasserburg sowie der Werksfeuerwehr des BKH der Prüfung zum Truppführer. Unterrichtet wurden sie in den Themen Einsatz von Hebekissen und hydraulischen Rettungsgeräten, das sichere Aufstellen und die erreichbaren Rettungshöhen der tragbaren Leitern im Feuerwehrdienst, das richtige Absichern von Einsatzstellen, den Umgang mit elektrischen Betriebsmitteln sowie das richtige Anlegen der verschiedenen Knoten und Stiche. Besonderes Augenmerk wurde in der Gruppenausbildung auf die Einhaltung der gültigen Unfallverhütungsvorschriften gelegt. Anschließend mussten 50 Prüfungsfragen bewältigt werden. Alle Teilnehmer bestanden die Prüfung mit teils sehr guten Ergebnissen. Kreisbrandinspektor Albert Müller sowie Stadtbrandinspektor Christian Eisele gratulierten den Teilnehmer zur bestandenen Prüfung. Dieser Lehrgang ist der Abschluss der Feuerwehr-Grundausbildung und befähigt die Teilnehmer nun an den staatlichen Feuerwehrschulen weiterführende Lehrgänge zu besuchen. Das Bild zeigt die Teilnehmer mit dem Ausbilderteam.
Truppfuehrer2015