Herzlich willkommen bei der 7. ältesten Feuerwehr Bayerns.

Ballenpresse brennt aus: Etwa 20000 Euro Sachschaden

27.06.11 (Einsätze)

Eine Ballenpresse ist am Montagnachmittag auf einem Feld zwischen Ellzee und Wattenweiler ausgebrannt. Foto: Marcel Sahlmen

Eine Ballenpresse ist gestern Nachmittag kurz nach 16 Uhr auf einem Feld zwischen Wattenweiler und Ellzee aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die Polizei geht derzeit von einem technischen Defekt aus. Beim Löschen waren die Feuerwehren aus Ichenhausen, Ellzee, Hausen und Wattenweiler im Einsatz, teilte die Polizeiinspektion Krumbach mit. Den Schaden schätzt die Polizei auf 20000 Euro.

Quelle: www.augsburger-allgemeine.de – Stand: 28.06.2011 – 15:11 Uhr