Herzlich willkommen bei der 7. ältesten Feuerwehr Bayerns.

Joggerin rettete Frau aus der Donau

31.03.10 (Einsätze)

Die Aufmerksamkeit und die Überredungskünste einer Joggerin haben einer Frau bei Günzburg am Mittwoch früh vermutlich das Leben gerettet.

Die Sportlerin kam zufällig dazu, als die Frau voll bekleidet in die Donau gegangen war. Etwa 800 Meter unterhalb des Reisensburger (bei Günzburg) Tennisheims war die Frau mittleren Alters vom Donau-Radwanderweg aus in das kalte Wasser gestiegen, als die Joggerin vorbei kam.

Die Passantin handelte sofort: Sie veranlasste einen Notruf und begann, mit der durchnässten Frau im Wasser zu sprechen, um sie wieder zum Herauskommen aus der Donau zu bewegen. In der Zwischenzeit machten sich die Feuerwehr Reisensburg und die Feuerwehr Günzburg mit ihrem Boot zur Einsatzstelle auf.

Quelle: www.augsburger-allgemeine.de – Stand: 31.03.2010 – 19:52 Uhr