Herzlich willkommen bei der 7. ältesten Feuerwehr Bayerns.

Drei Verletzte bei Unfall auf der B 10

27.03.10 (Einsätze)


Günzburg – Gut eineinhalb Stunden war die B 10 am Samstagvormittag auf der Höhe von Nornheim gesperrt. Grund dafür war ein Unfall, bei dem drei Menschen verletzt wurden. Eine 45-jährige Autofahrerin war gegen 10.40 Uhr in Richtung Günzburg unterwegs, als eine 39-Jährige mit ihrem Wagen auf Höhe der Abzweigung Nornheim die B 10 überquerte. Laut Polizei übersah die 39-Jährige dabei das Auto der 45-Jährigen auf der B 10. Die Autos prallten ineinander, der Wagen der 45-Jährigen wurde nach links in den Straßengraben geschleudert. Die Frau und ihre 16-jährige Beifahrerin mussten wie die 39-jährige Fahrerin aus dem anderen Wagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 17 500 Euro, schätzte die Polizei. Helfer der Feuerwehren aus Günzburg und Nornheim regelten den Verkehr und kümmerten sich darum, den ausgelaufenen Treibstoff abzubinden. (dim/zg)

Quelle: www.augsburger-allgemeine.de – Stand: 29.03.2010 – 09:42 Uhr