Herzlich willkommen bei der 7. ältesten Feuerwehr Bayerns.

Autofahrer prallt gegen Baum

19.04.09 (Einsatzberichte)

Günzburg/Burgau (hva) – Ein 57-jähriger BMW-Fahrer und seine Beifahrerin hatten am gestrigen Sonntagmorgen Glück im Unglück. Obwohl sie kurz hinter Günzburg mit ihrem Wagen frontal gegen einen Baum prallten, überstanden sie den Unfall mit nur leichten Verletzungen.
Der Mann fuhr laut Polizei um halb sieben Uhr morgens mit seinem Auto auf der B 10 von Günzburg in Richtung Burgau. Aus ungeklärter Ursache kam der Fahrer plötzlich und ohne Fremdbeteiligung nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen prallte frontal gegen einen Alleebaum.Zur Untersuchung in die Kreiskliniken gebrachtBei dem Unfall wurden der Fahrer und seine 61-jährige Beifahrerin allerdings nur leicht verletzt und wurden mit dem Rettungswagen zur Untersuchung in die Kreiskliniken nach Günzburg gebracht. Neben einem Rettungswagen waren auch die Feuerwehren aus Günzburg und Leinheim im Einsatz, die das Öl auf der Fahrbahn abbanden. An dem Wagen entstand laut Polizeiangaben ein Totalschaden in Höhe von 5000 Euro.
Quelle: www.guenzburger-zeitung.de – Stand: 19.04.2009 – 18:05 Uhr

Dieser Bericht wird durch den KFV Günzburg bereitgestellt.