Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/35/d25769947/htdocs/www/wp-includes/post-template.php on line 284

Polizeiauto bei Unfall demoliert

Günzburg (alk) – Bei einem Auffahrunfall gestern Nachmittag in der Augsburger Straße in Günzburg sind vier Personen verletzt worden, darunter zwei Polizisten.

Die mutmaßliche Unfallverursacherin, eine 18-jährige Fahranfängerin, kam ins Krankenhaus. Nach Polizeiangaben stand die Fußgängerampel an der Einmündung Parkstraße gegen 15.10 Uhr auf „Rot“.

Eine Frau wartete mit ihrem Wagen vor der Ampel, dahinter stand ein Streifenwagen der Polizeiinspektion Günzburg. Die 18-Jährige erkannte die stehenden Autos zu spät – offenbar, so die Polizei, weil sie abgelenkt war. Sie gab an, ihr Handy habe gerade geläutet. Augenblicke später prallte sie mit ihrem Wagen auf das Einsatzfahrzeug und schob dieses auf das Auto davor. An den drei Pkws entstand ein Gesamtschaden von 20.000 Euro.

Im Einsatz waren Notarzt und Rettungsdienst mit mehreren Fahrzeugen, die Feuerwehr Günzburg und die Autobahnpolizei.

Quelle: www.guenzburger-zeitung.de – Stand: 30.03.2009 – 20:36 Uhr

Dieser Bericht wird durch den KFV Günzburg bereitgestellt.