Herzlich willkommen bei der 7. ältesten Feuerwehr Bayerns.

62/1 SEF

Steckbrief

Funkrufname Florian Günzburg 62/1
Fahrzeugtyp Schnelleinsatzfahrzeug
Bezeichnung SEF
Hersteller Furtner & Ammer
Fahrgestell Nissan Patrol GR Lang
Baujahr Januar 1998
Kennzeichen GZ - 206


Beladungsliste:

Technische Hilfeleistung:
Rettungssatz bestehend aus Schere S260, Spreizer SP40 und Rettungssylinder RZ1 – 3
Glassäge
Unterbaumaterial
Frontseilwinde mit Zugkraft von 3,5 Tonnen
Motorsäge mit Schnittschutzhose
Zubehör (Paketklebebandabroller, Werkzeug, Brechstange, Bolzenschneider, 2 Klappvisiere)

Verkehrsabsicherung:
5 Verkehrsleitkegel
3 Stabblitzleuchten
2 Winkerkellen
3 Warnwesten

Brandbekämpfung:
2 Sitz (Fa. Bostrom) mit integiertem Atemschutzgeräten
Pac-Ex
Micro-Cafs
12 Kg Pulverlöscher
2 Kg CO2-Löscher
Stromerzeuger und -verbraucher:
2 Handscheinwerfer in Ladehalterung
Dynawatt-Anlage Travel Power (ca. 4kVA)
Lichtmast mit 3 Flutlichtstrahlern a 500 Watt Leistung

Sicherheit:
Frontblitzer
Blaulichter
Martinshörner
Heckkonsole mit zwei blauen Blitzleuchten, 3. Bremsleuchte und Arbeitsscheinwerfer
Notfallkoffer, 2 Einmaldecken, 2 Tragetücher, 1 Stifneck Halskrause

Funkausstattung:
4 Meter Funkgerät Teledux 9 (festeingebaut)
2 Meter Funkgeräte Motorola GP 900 (1x in Aktivhalterung, 1x in Ladehalterung)