Herzlich willkommen bei der 7. ältesten Feuerwehr Bayerns.

11/2 MZF

Mehrzweckfahrzeug MZF

Steckbrief

Funkrufname Florian Günzburg 11/2
Fahrzeugtyp MZF
Bezeichnung Mehrzweckfahrzeug
Hersteller Furtner & Ammer
Fahrgestell Sprinter 315CDI
Baujahr Dezember 2006
Kennzeichen GZ – 292



Blick in den Mannschaftsraum
Beladung nach Richtline:

  • Pulverlöscher
  • 2 Fangleinen
  • 2 Handscheinwerfer
  • 2 Warndreiecke
  • 2 Warnleuchten
  • 2 Warnflaggen
  • 2 Winkerkellen
  • 1 Funkgerät im 4m-Band
  • 2 Handfunkgeräte im 2m-Band
  • 1 Brechstange
  • 1 Klapphackspaten
  • 1 Klappmesser
  • 1 Gurtmesser



Blick in den Laderaum
Zusätzliche Ausstattung im Mannschaftsraum:

  • kleiner Besprechungstisch
  • Abgesetztes Bedienteil für 4m Funkgerät
  • zusätzliches Funkgerät im 2m-Band in Aktivhalterung
  • MicroCafs
  • CO2-Löscher


Rollcontainer mit Tragkraftspritze
Zusätzliche Ausstattung im Heck:

  • Verkehrsleitkegel (mit Stabblitzleuchten)
  • Blitzleuchten
  • Wechselbare Module:
    • 250kg Löschpulver (Standardmodul)
    • Rollcontainer mit 500m B-Schläuchen
    • Rollcontainer mit Atemschutzflaschen und -masken
    • Rollcontainer mit Ölbinder
    • Rollcontainer mit Tragkraftspritze (Bild rechts)