Günzburg: Einige Meter Hecke in Flammen

In Günzburg musste am 10.05.2019, kurz nach 17.30 Uhr, die Feuerwehr zum Brand einer Hecke ausrücken.

Auf einem Grundstück ‚Am Pulverhäusle‘ wurde Feuer in einer Feuerschale entfacht. Durch den Wind kam es zu einem Funkenflug, welcher schließlich zu einem Heckenbrand führte. Die alarmierte Feuerwehr Günzburg löschte die Flammen mit Schaum ab. Eine Streife der Autobahnpolizei Günzburg nahm, unterstützend für die Polizeiinspektion Günzburg den Sachverhalt auf.

Quelle: www.bsaktuell.de / Foto: Mario Obeser