Günzburg: Unfall auf der Dillinger Straße fordert drei Verletzte

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen kam es heute Vormittag gegen 09.40 Uhr in Günzburg auf der Dillinger Straße.


Eine 79-jährige Dame befuhr mit ihrem Pkw die Dillinger Straße in Fahrtrichtung Dillingen. An der Einmündung zur Lochfelbenstraße wollte sie nach links in diese abbiegen. Hierbei übersah sie einen in diesem Moment entgegenkommenden Pkw, welcher von einer 54-Jährigen gefahren wurde. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß.

Die 54-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die 79-Jährige und eine 29-jährige Beifahrerin im Pkw der 54-Jährigen wurden nach derzeitigen Erkenntnissen leicht verletzt. Alle drei verletzten Personen kamen zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 7.000 Euro.

An der Unfallstelle war neben dem Rettungsdienst und der Polizei auch die Freiwillige Feuerwehr Günzburg eingesetzt, die sich um die ausgelaufenen Betriebsmittel kümmerte und den Verkehr umleitete.

Quelle: www.bsaktuell.de / Foto: Feuerwehr Günzburg