Verkehrsunfall auf der Autobahn

Am 07. Dezember wurden wir nachmittags auf die BAB A8 gerufen. Ein SUV war auf einen LKW aufgefahren und war anschließend in die Leitplanke geprallt. Beide Insassen wurden schwerst verletzt, der Beifahrer eingeklemmt. Er wurde durch die FF Günzburg mittels Schere und Spreizer befreit, er verstarb jedoch an der Unfallstelle. Die Fahrbahn war über 5 Stunden gesperrt. Im Einsatz waren auch 2 Rettungshubschrauber aus Dinkelsbühl und Stuttgart.