Schwerer Verkehrsunfall in der Heidenheimer Str.

Am 15. März um 21:09 Uhr wurde die FF Günzburg zu einem schweren Verkehrsunfall in der Heidenheimerstr. alarmiert. Ein mit 3 Personen besetzter PKW war mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer wurde dabei schwerst verletzt und massiv eingeklemmt. Die technische Rettung erwies sich als technisch sehr aufwendig und langwierig. Es wurden mehrere Rettungsscheren und Spreizer eingesetzt. Er wurde anschließend mit dem ITH ins ZK Augsburg geflogen. Die beiden Mitfahrer blieben fast unverletzt.
Der Fahrer verstarb 2 Tage später im Krankenhaus.

20160315_230700

20160315_230713

20160315_230744

20160315_230728