Herzlich willkommen bei der 7. ältesten Feuerwehr Bayerns.

Verschüttete Personen in Ellzee

13.02.16 (Einsätze)

Am 13. Februar wurde die FF Günzburg in der Mittagszeit zusammen mit anderen Wehren zu einer verschütteten Person nach Ellzee alarmiert. Bei Abbrucharbeiten wurden 2 Personen von herabfallenden Teilen getroffen und schwerst verletzt, Teile des Gebäudes waren eingestürzt. Die Feuerwehr rettete sie unter anderem mit einer Schleifkorbtrage aus den Trümmern. 2 Rettungshubschrauber flogen die Beiden nach der Erstversorgung durch mehrere Notärzte in entsprechende Krankenhäuser. Die Unglücksstelle wurde großräumig abgesperrt. Die Ursache ist ungeklärt, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
20160213_13123220160213_13143520160213_13242320160213_133843