Topf auf Herd: Alarm in Acht-Familienhaus

Offingen-Schnuttenbach (alk). Glimpflich abgegangen ist ein Zimmerbrand gestern Nachmittag im Offinger Ortsteil Schnuttenbach. Aus einer Wohnung in einem Acht-Familienhaus am Waldring war gegen 16.45 Uhr ein Feuer gemeldet worden. Die Ursache laut Kreisbrandmeister Helmut Werdich: Ein Topf, der wohl zu lange auf dem Herd stand. Die örtliche Wehr brach in Minutenschnelle die Wohnungstür auf und löschte den Brand. Alarmiert wurden auch die Wehren aus Offingen, Gundremmingen und Burgau, die wegen einer Baustelle am Ortsanfang von Schnuttenbach auf dem Weg zur Einsatzstelle eine Umleitung fahren mussten.

Aus der GZ vom 22.06.06

Dieser Bericht wird durch den KFV Günzburg bereitgestellt.