Unfall mit eingeklemmter Person

Unfallfahrzeug

Kurz vor Mitternacht werden wir zu einem Unfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Bei unserem Eintreffen liegt ein PKW seitlich auf der Straße und ein weiterer PKW in einem angrenzendem Acker. Die Personen aus dem auf der Seite liegendem PKW konnten sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Der Fahrer des im Acker liegenden PKWs (siehe Bild) muss durch uns befreit werden, die Beifahrerin kann das Fahrzeug alleine verlassen. Nach der Rettung werden wir zur Ausleuchtung der Unfallstelle eingesetzt, die Verkehrsumleitung wird von Anfang an von uns übernommen. Zur Klärung der Unfallursache wird ein Sachverständiger an die Unfallstelle gebeten. Nach etwas mehr als 5 Stunden ist die Unfallaufnahme beendet, die Unfallfahrzeuge geborgen und wir am Standort zurück.

Nachtrag: Der Christoph 1 (ITH aus München) war auch an der Einsatzstelle. Sein Landeplatz wurde durch uns ausgeleuchtet.